Hätte auch auf Deutsch funktioniert

2012-07-27

Einige wenige Landsleute haben es gefunden, das Papieralphabet, bei dem jeder Buchstabe gleichzeitig ein Ding, Tier oder eine Person ist, die mit diesem Buchstaben anfängt. Die wenigsten haben bemerkt, dass die Buchstaben auch auf Deutsch funktionieren – die Begriffe fangen im Deutschen wie im Englischen mit dem gleichen Buchstaben an.

Also, z.B. “Rainbow” – “Regenbogen” oder “Beaver” – “Bieber”. Probiert’s mal aus. Weil das offenbar einigen entgangen ist und sie gedacht haben, man könne das Alphabet nur einsetzen, wenn man des Englischen mächtig ist, hier nun der explizite Hinweis in Form dieses Posts: Hätte auch auf Deutsch funktioniert. Ich gebe zu, dadurch, dass der Hinweis im englischsprachigen Blog gut versteckt war, lag das Missverständnis nahe – dafür entschuldige ich mich, oder besser gesagt: Sorry! So, und jetzt viel Spaß mit dem Alphabet. Bei der Sommerhitze ist Basteln im Schatten genau das Richtige…

Comments

  1. viki, Reply

    Super Alphabet! Das schönste, und auf jeden Fall lustigste, das ich bisher im internet gefunden habe! Danke für die neuen Ideen, die Apfel-Xylophon Kombo sieht mal ja überall..
    Beide Daumen hoch!

  2. Natalie, Reply

    Thanks for this great alphabet. My daughter will love to make it and play with the letters!

  3. Katrin, Reply

    Ganz lieben Dank für’s Teilen. Tolle Sache das! Und das X ist doch eindeutig. Das sind X-Beine, nur eben als Knochen.

  4. Maria, Reply

    Sehr, sehr schöne Idee!
    Merci dafür…privat wie beruflich kann ich’s wunderbar gebrauchen und freu mich schon auf’s Ausprobieren ;)

  5. Alexandra, Reply

    Super. Ich bin Deutsch und lebe in Australien und versuche meinen Kindern auch Deutsch beizubringen. Klasse, dass dieses Alphabet in beiden Sprachen funktioniert :)
    Liebe Gruesse, Deine Alexandra

  6. Christa, Reply

    Oh wow, super – vielen Dank! Ich freu mich schon darauf, es mit meinem Sohnemann zu basteln. Ich glaub aber auch, ich steh auf dem Schlauch mit “Jester” – wie übersetzt Du den?
    Danke

    1. admin, Reply

      Den “übersetze” ich mit “Joker”. Auch nicht wirklich deutsch, aber doch eingedeutscht genug, dass man damit leben kann, oder? ‘J’ ist halt auch so ein Buchstabe, für den es sehr wenig Worte gibt, die im Deutschen und Englischen gleichermaßen funktionieren.

  7. Tina, Reply

    Großartig! Freu mich schon aufs basteln. : )
    Werde auch gerne noch etwas Werbung auf meinem Blog machen!

    Vielen Dank!

  8. Frieda, Reply

    Vielleicht stehe ich ja wirklich grade auf dem schlauch, aber was soll denn das deutsche equivalent zu x (x-ray) sein? für mich wären das denn röntgenstrahlen? Ich bin völlig begeistert vn dem abc und möchte es für meine jüngste nichte basteln!

    1. admin, Reply

      Ich fürchte, da stehst Du nicht auf dem Schlauch – das X ist tatsächlich ein Schwachpunkt. Meine einzige Verteididung ist, dass es den Begriff “X-Strahlen” als Synonym für Röntgenstrahlen im Deutschen gibt, aber zugegebenermaßen ist er nicht gerade gebräuchlich (um es mal vorsichtig auszudrücken). Ist aber auch schwierig, eine vernünftige Alternative zu finden. Hatte schon an Xylophon gedacht – vielleicht mach ich das noch. Andere Ideen?

  9. Sebastian, Reply

    Fand ich eh gut, dass du das berücksichtigt hast. Wers nicht gemerkt hat, …., da fällt mir nix mehr zu ein. mfg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>